Logoentwicklung im Bereich Supervision

Die systemische Arbeitsweise der Auftraggeberin sollte sich in der Gestaltung wiederfinden.

Drei Kreise wurden zur Gestaltungsidee.

Mit diesen stark reduzierten Mitteln eine flexible Formspache zu entwickeln, war meine sehr reizvolle Aufgabe .

  • Logo und Visitenkarte czw, 2015
  • Entwicklungsarbeit Logo czw
  • Entwicklungsarbeit Logo czw
  • Entwicklungsarbeit Logo czw

Der Auftraggeberin war es wichtig die systemische Arbeitsweise in der Gestaltung wieder zu finden.

Das Logo setzt diesen Wunsch mit drei Kreisformen unterschiedlicher Größe um.
Es gibt eine flächige und eine lineare Umsetzung des Entwurfgedankens. Die Wirkung der Ausführungen ist überraschen verschieden. Die flächige Version bleibt eindeutig zweidimensional und behauptet sich grafisch in sehr kleinen Anwendungen.

Die lineare Ausführung läßt eine dreidimensionale Wirkung zu. Die Deutlichkeit des Effekts ist abhängig von Blickwinkel und Umfeld.

Ich freue mich auf die nach und nach entstehenden Anwendungen dieses Logos. Aktuell in Arbeit ist eine Internetseite.